Solutions for Perfect Water​

logo

Weberstraße 10
D-55130 Mainz

Montag - Freitag
08.00 - 17.00

Regenwassernutzung

               

Egal, ob es sich um die Planung von Waschstraßen, SB-Plätzen, Nutzfahrzeugwäschen oder Portalwaschanlagen handelt, der Einsatz von Regenwasser als Ergänzungswasser statt Frischwasser ist immer sinnvoll.
Dennoch sollte bedacht werden das Regenwasser nicht einfach so in den Wasserkreislauf einzuleiten. Hier lauern unzählige Gefahren, die das Waschergebnis negativ beeinflussen können.

Bei einem ausreichend großen Regenwasservorratsspeicher bietet FARITEC die Möglichkeit mittels Scheibenfiltration oder ASC-Verfahren das Regenwasser so weit aufzuarbeiten, dass es dem Wasserkreislauf bedenkenlos zugeführt werden kann.

Osmosewasser aus Regenwasser

Bisher war es nicht möglich gewesen mit Regenwasser direkt Osmosewasser zu produzieren, da die Osmosemembran sehr empfindlich ist.
Wir haben die Polymerzusammensetzung der ASC-Anlage so optimiert, dass nun Bestandteile bis zu einer Größe von 5µm aus dem Wasser filtriert werden.
Dadurch haben wir die Qualität des Regenwassers derart erhöht, dass die Umkehrosmoseanlage direkt mit dem Regenwasser beschickt werden kann und die empfindliche Membran geschützt wird. Eine vorgeschaltete Enthärtungsanlage wird nicht mehr benötigt.
Mit diesem System wurden wir bei der Automechanica mit dem Preis Green Directory ausgezeichnet.

Ressourcenschonend

Neben den ökonomischen Vorteilen ist das Verwenden von Regenwasser anstatt Frischwasser und dem Einsatz einer biologischen Brauchwasseraufbereitung ein weiterer wichtiger Schritt um ökologisch sinnvoll Fahrzeugwäsche zu betreiben.

Zum Vergleich

Aus 100.000 Liter Regenwasser werden 70.000 Liter Osmosewasser.
Für 70.000 Liter Osmosewasserbenötigte man bisher ca. 115.000 Liter Frischwasser

Wie viel Wasser braucht Ihr Projekt?

Kontaktiere Uns
                   

Vorteile Faritec

Die fachgerechte Planung der biologischen Brauchwasseraufbereitungsanlage bezieht das Wasser in ihrer Waschstraße vom ersten bis zum letzten Tropfen ein.
In FARITEC´s Abteilungen für technisches Produktdesign und Anlagenkonstruktion werden für jedes Projekt detaillierte Pläne erstellt, sodass mit Architekten und Bauherren stets alle Bauabschnitte schnell und kosteneffizient besprochen und geplant werden können.

Wir analysieren den Brauchwasserbedarf Ihres Bauvorhabens, denn jedes Projekt ist mit seinen Reinigungsanforderungen individuell .
FARITEC begleitet Sie von der Idee über die Realisierung bis hin zum täglichen Betrieb Ihrer Anlage. An den entsprechenden Schnittstellen beim Bau von Waschstraße und industriellen Anlagen arbeitet FARITEC eng mit lokalen Partnern zusammen.

Die Produkte der Firma FARITEC sind zukunftsorientiert, nachhaltig und zuverlässig. Die Brauchwasseraufbereitungsanlagen der Firma FARITEC verbinden lange Lebensdauer mit niedrigen Betriebskosten.

In den Waschanlagen und SB-Plätzen der BlueWash werden alle Produkte der Firma FARITEC unter den Voraussetzungen des realen Waschstraßenbetriebes praxisnah geprüft. So haben Sie als unser Kunde die Sicherheit, dass Sie eine biologische Brauchwasseraufbereitungsanlage bekommen, die von der Praxis für die Praxis entwickelt wurde.